OEV - Organisatie Erkende Verhuizers (Organisation für anerkannte Umzugsunternehmen)

OEV - Organisatie van Erkende Verhuizers (niederländische Organisation anerkannter Umzugsunternehmen)

All unsere Betriebe sind Mitglied der Organisatie van Erkende Verhuizers.

Das bedeutet für Sie als Firmenkunde, dass Sie von einem Qualitätsumzugsunternehmen bedient werden, das folgende Anforderungen erfüllen muss, um unter dem Titel Erkende Verhuizer (anerkanntes Umzugsunternehmen) arbeiten zu dürfen:

  • Gesundheits- und Pflegepolitik (allgemeine Qualitäts-, Umwelt und Arbeitssicherheitspolitik müssen zeitnah umschrieben werden)
  • Organisation Umzugsunternehmen (es müssen strukturelle Arbeitsbesprechungen stattfinden)
  • Pflegesystem (es wird schriftlich Protokoll über sämtliche Ereignisse geführt)
  • Dokumenten- und Datenverwaltung (alle qualitätsrelevanten Aspekte müssen schriftlich protokolliert werden)
  • Ausbildung (Möbelpacker und Spediteure müssen über die jeweiligen Diplome verfügen)
  • Zulieferer (müssen dieselben Anforderungen erfüllen)
  • Beschwerderegistrierung/Wiederherstellungsmaßnahmen (schriftlich festlegen und pünktlich erledigen)
  • Lagerräume (müssen mit einem Sicherheitssystem gegen Diebstahl, Brand etc. ausgestattet sein)
  • Materialien, Werkzeug und Verpackungsmaterial (müssen gesetzliche Vorgaben erfüllen)
  • WGW - Vergunning Wet Goederenvervoer over de Weg (Unternehmen muss über eine Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr auf der Straße verfügen)
    ARBO/Sicherheit (es werden umfangreiche Anforderungen an Arbeitsbedingungen und Sicherheit gestellt)
  • Umwelt (es muss eine Umweltgenehmigung vorliegen und eine Abfallregistrierung durchgeführt werden)
  • Sozialbeiträge (obligatorische Vorlage einer Erklärung vom Finanzamt)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen:
    Die vertragliche Haftung beträgt 100.000 € für private Umzüge, 23.000 € im Falle eines Vertrags über die Einlagerung von Gegenständen und mindestens 45.378,00 € pro Wagenladung für Firmenumzüge. Die gesetzliche Haftpflichtversicherung beträgt mindestens 2.268.901 € pro Ereignis.
    (Für Privatkunden gilt, dass die aktuellste Version der Allgemeinen Umzugsbedingungen anzuwenden ist und dass ein Umzug mit dem Garantiezertifikat der Erkende Verhuizers gedeckt wird.)
    (Auf die Einlagerung von Gegenständen ist die aktuellste Version der Allgemeinen Einlagerungsbedingungen für Umzugsgüter anzuwenden.)
    (Auf Firmenumzüge ist die aktuellste Version der Allgemeinen Firmenumzugsbedingungen anwendbar.)
  • Die Euromovers-Unternehmen werden alle drei Jahre von ViaNorm beurteilt, damit Sie davon ausgehen können, dass unsere hohen Qualitätsansprüche grundsätzlich erfüllt werden.
  • Logo erkende verhuizers